Datenschutzerklärung

Diese Website wird von der JIOWA Business Solutions GmbH, Bettinastr. 30, 60325 Frankfurt/Main betrieben. 

Diese Mitteilung beschreibt, wie personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeitet werden.


1. Welche Daten verarbeitet werden

Im Zuge des Besuches dieser Website werden folgende Informationen erhoben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf der Website, die IP-Adresse, Name und Version des Web-Browsers, die Website (URL), die vor dem Aufruf dieser Website besucht wurde und jene Informationen, die durch den Nutzer selbst z.B. durch Ausfüllen des Kontaktformulars zur Verfügung gestellt wurden. Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe auf unserer Website gebeten wird, tatsächlich abzugeben. 


2. Zwecke der Datenverarbeitung

Es werden personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet:

um die Website zur Verfügung zu stellen und um die Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;

um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;

um Angriffe auf die Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können; 

um auf Anfragen zu antworten.


3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Soweit der Verantwortliche für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.


4. Dauer der Speicherung

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.


5. Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Die Betroffenen sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbares Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert werden und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) zu verlangen, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.


6. Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder ein sonstiges Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an:

JIOWA Business Solutions GmbH
Bettinastr. 30
D-60325 Frankfurt am Main
Deutschland 

Tel.: +49 - 69 - 97 461 375
Fax: +49 - 69 - 97 461 150
Email: kontakt [ at ] jiowa . de

©  JIOWA Business Solutions GmbH    -    Impressum   -   Datenschutzerklärung